medplorer ist eine individuell gestaltbare, intelligente Rechercheplattform für die Gesundheitswissenschaften, mit der sich öffentliche und proprietäre medizinische Informationen semantisch durchsuchen, analysieren, visualisieren und erkunden lassen

Video ansehen

Präsentation vereinbaren











    Was ist medplorer?

    • Eine neuartige Plattform für die Life Sciences, die auf der Extraktion semantischer Informationen in medizinischen Ressourcen und deren Exploration in Wissensgraphen basiert
    • Entwickelt zur Unterstützung von Forschern durch:
      • Echtzeit-Zugriff auf Informationen, die aus Study Protocols, Publikationen, Pflegeberichten, selbstberichteten Patientenerfahrungen usw. sowohl aus organisationsinternen Quellen als auch öffentlich zugänglichen Ressourcen extrahiert werden
      • eine integrierte Sicht auf alle relevanten Informationen, angereichert mit einer Vielzahl von medizinischen Ontologien
      • ermöglicht ein gezieltes, strukturiertes Durchsuchen als auch die explorative Arbeit über die gesamte Domäne der gesammelten, miteinander verknüpften Daten

    Möchten Sie erfahren, wie medplorer auf Ihre Anforderungen zugeschnitten werden kann?

    Was steckt in medplorer?

    Collecting

    Sammelt Daten aus einer Vielzahl von internen und öffentlich zugänglichen Quellen

    • Bietet Standardkonnektoren für Dokumenten- und Content-Management-Systeme, Datenbanken, E-Mail-Server, etc.
    • Unterstützt für verschiedene Autorisierungsmodelle für den kontrollierten Zugriff auf privilegierte Informationen
    • Crawling und Scraping von Web-zugänglichen Ressourcen
    • Benutzerdefinierte Importer und Konnektoren auf Anfrage

    Extracting

    Parsen von Dokumenten und Extrahieren vorhandener Metadaten und Strukturen

    • Unterstützung für alle wichtigen Metadaten-Standards, einschließlich Mikroformate
    • Kann den «echten Inhalt» in Dokumenten und Webseiten identifizieren
    • Kann Abschnitte identifizieren und deren Inhalte entsprechend kategorisieren
    • Kann Inhalte und Daten harmonisieren und deduplizieren

    Discovering

    Analysiert Dokumente, um Entitäten und Konzepte von medizinischem Interesse zu entdecken

    • Verwendet Natural Language Processing (NLP), um Entitäten zu identifizieren
    • Ordnet medizinische Begriffe, die sich auf Erkrankungen, Behandlungen, Nebenwirkungen usw. beziehen, einer Vielzahl von medizinischen Ontologien und Thesauri zu
    • Verknüpft Begriffe mit zusätzlichen Informationsquellen

    Enhancing

    Vereinheitlicht semantische Informationen und reichert Dokumente an

    • Onologie-übergreifende Konzeptzuordnung und -verknüpfung
    • Generierung eines Wissensgraphen, der Dokumente und Konzepte verknüpft
    • Anreicherung von Dokumenten mit zusätzlichen Daten aus den Ontologien

    Retrieving

    Bietet eine intelligente Benutzeroberfläche für die Suche in den extrahierten und verknüpften Informationen

    • Natural Language Processing (NLP) zur Extraktion von Semantik aus Suchanfragen
    • Ontologie-gestützte Disambiguierung und Erweiterung von Suchanfragen
    • Umfangreiche Filter über bereits vorhandene und entdeckte Datendimensionen
    • Anwendung von semantischer Ähnlichkeitsmessung zum Auffinden von Clustern ähnlicher Dokumente

    Exploring

    Unterstützt die explorative Navigation und Visualisierung der gesammelten, vereinheitlichten und miteinander verbundenen Daten

    • Interaktive Benutzeroberfläche zum Erforschen und Navigieren des Wissensgraphen
    • Benutzerdefinierte Visualisierungen zum Entdecken von Beziehungen über verschiedene Dimensionen hinweg
    • Automatisch aktualisierte Infografiken zur Verwendung in Online- und Offline-Publikationen

    Vorteile von medplorer

    • Echtzeit-Zugriff auf semantische Informationen aus Dokumenten, Publikationen, Pflegeberichten, selbstberichteten Patientenerfahrungen usw., sowohl aus internen institutionellen Quellen als auch aus über das Internet zugänglichen Ressourcen
    • Erleichtert das wissenschaftliche Bewusstsein und die Zusammenarbeit, indem semantische Überschneidungen mit laufender oder abgeschlossener Forschung aufgezeigt werden
    • Fördert die Innovation, da es aufkommende Trends oder bestehende Lücken in der medizinischen Forschung aufzeigen kann
    • Kann in verschiedenen Arbeitskontexten angewendet werden:
      • in den Evaluierungsphasen der Produktentwicklung
      • für die Analyse des Markt- und Wettbewerbsstatus
      • für die Bewertung von im Umlauf befindlichen Produkten
      • oder für andere spezialisierte Aufgaben in Bereichen wie der Analyse klinischer Studien, der Erfüllung behördlicher Berichtspflichten etc.

    Use cases

    Hersteller von Medizinprodukten

    Medplorer kann die Einhaltung der neuen EUDAMED-Verordnung erleichtern, indem bestehende Produktportfolios mit den neuen MDR-Klassifizierungs- und Kennzeichnungsregeln abgeglichen werden, um Produktlinien zu identifizieren, bei denen Handlungsbedarf besteht, um die anstehenden Änderungen zu berücksichtigen. Medplorer kann auch bei der Sammlung, Analyse und Bewertung der klinischen Daten helfen, die für die Marktüberwachung erforderlich sind, z.B. um die Robustheit der klinischen Evidenz sicherzustellen oder um frühzeitig die Notwendigkeit von Studien nach der Markteinführung zu erkennen.

    Biomedizinische F&E-Wissenschaftler

    Medplorer kann die wissenschaftliche Produktivität steigern, indem es einen Echtzeit-Zugang zu semantischen Daten bietet, die aus Dokumenten, Publikationen, selbstberichteten Patientenerfahrungen usw. extrahiert, miteinander verbunden und mit Hilfe einer Vielzahl medizinischer Ontologien strukturiert wurden, und so eine schnellere Entdeckung von Erkenntnissen und das Aufdecken neuer Trends ermöglicht.

    Hersteller medizinischer Substanzen

    Der Zugriff auf semantische Informationen zur Effizienz und Wirksamkeit medizinischer Substanzen (aus Dokumentationen, klinischen Studien, Patientengruppen usw.) kann die Evaluierungsphasen der Produktentwicklung, die Analyse des Marktes und des Status von Wettbewerbern sowie die Bewertung von bereits im Umlauf befindlichen Substanzen beschleunigen. Darüber hinaus kann es den Post-Market-Evaluierungsprozess von innovativen oder generischen Substanzen des Unternehmens erleichtern.

    Wissenschaftler für klinische Studien

    Die Medplorer-Plattform ermöglicht den Zugriff auf bereits durchgeführte klinische Studien und deren Ergebnisse, fördert die Zusammenarbeit zwischen Institutionen und Ländern, vermeidet Wiederholungen, beschleunigt die Konzeption und Initiierung von Studien innovativer Produkte und ermöglicht gleichzeitig einen schnelleren und gezielten Zugriff auf Studienergebnisse bereits vermarkteter ähnlicher Produkte.

    Unsere Plattform medplorer steht für Schweizer Qualität – sie erleichtert die explorative Arbeit und das gezielte Auffinden von Informationen in den Life Sciences.